Aktuelles
Schreibe einen Kommentar

DUGIT im Corona-Sturm

Liebe Freunde und Unterstützer,

Ihr wißt, warum unser Dienst, den wir in Israel tun, so wichtig ist.

Wir bringen den 9 Millionen Menschen, die in Israel leben, das Evangelium, die Gute Nachricht von Jesus den Messias. Es ist die wichtigste Botschaft für unsere Welt.

Und jetzt bedroht uns COVID-19 auf eine Weise, die wir nie erwartet hatten …

Das Dugit Messianic Outreach Center ist auf ihre großzügige finanzielle Unterstützung angewiesen. So oft habt ihr uns schon geholfen, wofür wir sehr dankbar sind. Doch das Bedürfnis in Israel die gute Nachricht zu hören und nach praktische Hilfe zu erfahren ist sehr groß, besonders für die Menschen die keine soziale Absicherung haben, jetzt arbeitslos sind und nicht wissen wie es weitergehen kann …

Vor einigen Jahren begann ich, in viele Länder zu reisen, nach Europa, USA, und Asien, um in Gemeinden und bei Glaubens-Konferenzen zu sprechen, um Christen auf der ganzen Welt über unseren messianischen Dienst im Volk Israel zu sprechen und um Unterstützer für unseren Dienst zu gewinnen, die wir sehr benötigen, denn wir leben nicht von der Kirchensteuer, das gibt es bei uns nicht (Gott sei Dank) sondern aus dem Glauben und Vertrauen das der Herr uns versorgt.

Doch jetzt durch COVID-19 ist unser ganzes Team sehr herausgefordert. Aufgrund der Beschränkungen für internationale Flüge und der Verbote, sich in großen Gruppen zu treffen, musste ich Reise für Reise stornieren. Jede Reise zu jeder Nation wurde abgesagt. Und ich habe keine Ahnung, wann und ob ich wieder Einladungen annehmen kann.

Diesen Monat haben einige unserer Teammitglieder, unsere Evangelisten, aufgrund der Viruskrise ihre Arbeit und somit den Lebensunterhalt für ihr Familien verloren. Diese Dinge sollten nicht sein …

Das Volk Israel braucht das Evangelium. Wir sind bestens vorbereitet, wir haben die Infrastruktur. Aber wir brauchen deine Hilfe.

Fast jede Familie in Israel ist finanziell von COVID-19 betroffen, aber die Armen fühlen es am meisten. Die Arbeitslosenquote ist atemberaubend. Wussten Sie, dass heute aufgrund der Coronavirus-Krise in Israel über 1.599.100 Menschen Nahrung benötigen? Viele müssen tatsächlich hungern.

Wir hatten noch nie eine so große Gelegenheit, die Benachteiligten, die Gescheiterten und Enttäuschten in Israel zu erreichen. Und doch hatten wir auch noch nie ein solches finanzielles Problem!

Wir können uns nicht von COVID-19 aufhalten lassen. Das Dugit Messianic Outreach Center muss bestehen bleiben, wenn sich die Dinge wieder einigermaßen normalisieren. Und nicht nur das, wir müssen jetzt MEHR leisten, nicht weniger.

Wir brauchen Deine Hilfe, um in dieser Krisenzeit weiterhin so vielen Verlorenen, Armen und Verletzten wie möglich zu helfen. Jetzt könnte unsere Stunde gekommen sein, unsere größte Gelegenheit, dem Volk Israel die Liebe Gottes und die frohe Botschaft des Messias zu verkünden.

Bitte betet für uns. Und bitte helfen Sie!

Avi und Chaya Mizrachi

Jetzt Israel segnen!

Online-Spenden

Direkt zur Online-Spende >

Projekt Corona-Hilfe

Oder QR-Code mit Smartphone scannen >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.