Monate: September 2020

Marcel u Cody Gaasenbeek

Marcel & Cody Gaasenbeek

“Pastor Avi (und seine Familie!) haben ein wunderbares Herz, die Verlorenen für Jesus zu erreichen. Sie lieben nicht nur die Juden, sondern gleichwohl das arabische Volk, ob religiös als auch säkular. Und sie kümmern sich um die Ärmsten, die aus der ganzen Welt in das Land “zurückkehren”. Ein sehr empfehlenswerter Dienst!” Pastor Marcel Gaasenbeck, Redemption Church

Von Rosh HaShana bis Yom Kippur

Gebets- und Fastenaufruf „10 Tage der Besinnung“ Von Rosh HaShana bis Yom Kippur 18.–29. Sep 2020  2020 – ein Jahr der Erschütterungen  Dieses Jahr ist in vieler Hinsicht ein ganz besonderes Jahr. Es ist ein Jahr der „Erschütterungen“. In Deutschland. In Europa. In den USA. In Israel und im globalen Maßstab. Nie zuvor waren alle Länder dieser Erde gleichermaßen und gleichzeitig von einer derartigen Erschütterung betroffen. Welche wirtschaftlichen, politischen und sonstigen Mittel- und Spätfolgen aus dieser Krise hervorkommen werden ist noch nicht absehbar.  Eine Initiative von “Erbarmen über Deutschland” der wir uns gerne Anschließen und dazu einladen.

Jesus. Eine Weltgeschichte

Sieben Jahre hat Markus Spieker an seinem monumentalen Jesus-Buch gearbeitet. Nun legt er eine Christus-Biografie vor, wie es noch keine gab. Auf über 1.000 Seiten erzählt er die Geschichte von Jesus als welthistorisches Epos: von den Anfängen der Zivilisation bis hin zur Corona-Krise. Den Schwerpunkt der Darstellung bildet das Leben des Messias bis zur Passion und Auferstehung sowie die Ausbreitung des Evangeliums im 1. Jahrhundert. Markus Spieker berücksichtigt nicht nur die aktuellste Fachliteratur, er bettet die Ereignisse in Judäa und Galiläa auch ein in ihren antiken Kontext von Ägypten bis Persien, von den germanischen Wäldern bis zum arabischen Meer. Dabei wirft er ein ganz neues Licht auf viele biblische Berichte. Einen breiten Raum nimmt der historische Vorlauf ein. Spieker spannt den Bogen von Gilgamesch bis zu Cicero, von Abraham bis zu den Makkabäern.  

Frieden Nah Ost

Auf dem Weg zum Frieden

Man muss wirklich zweimal hinschauen, um zu realisieren, was hier passiert. Die Flaggen zweier arabischer Staaten auf der Stadtmauer Jerusalems. Die Feindschaft zu Israel ist in der islamischen Welt sehr tief eingepflanzt. Vernichtungsrhetorik gehört zum typischen Stil arabischer und iranischer Präsidenten.